Datenschutz

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich auf w4w. Sie bezieht sich jedoch nicht auf Links, die von diesen Websites auf Informationsangebote fremder Dritter verweisen.

1. Überlassene Informationen

Ohne Ihre Zustimmung werden über die w4w Website keine personenbezogenen Daten gespeichert. Diese können Sie uns jedoch freiwillig für bestimmte Zwecke in den dafür ausgewiesenen Bereichen der w4w Website hinterlassen (wie etwa Ihren Namen, Ihre e-mail Adresse, Ihre Telefon- und Faxnummer).

2. Personenbezogene Daten

Die von Ihnen auf der w4w Website hinterlassenen personenbezogenen Daten werden allein zu w4w internen Zwecken verwendet, zu denen der Besucher auch im Sinne von § 4a BDSG freiwillig zugestimmt hat.

3. Serverseitig gespeicherte Daten

w4w speichert bei dem Besuch dieser Website den Domain-Namen oder die IP-Adresse des anfragenden Rechners sowie die Website, von der aus Sie uns besuchen. Während Ihres Besuchs werden das Zugriffsdatum, die abgefragten Dateinamen, die URL, der http-Anwortcode, der Zugriffsstatus, die Zugriffsdauer sowie die im Rahmen der Verbindung transferierten Bytes gespeichert. Diese Informationen verwenden wir ausschließlich für statistische Zwecke, wobei der einzelne Nutzer anonym bleibt.

Die w4w Website verwendet und speichert Cookies zur Sitzungssteuerung.

4. Weitergabe an Dritte

Ohne Ihre Zustimmung werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an außenstehende Dritte weitergeben, es sei denn wir sind gesetzlich dazu verpflichtet. Eine Ausnahme bildet die Domainregistierung, bei der Daten an den denic und seine Mitglieder oder andere Registrars übermittelt werden müssen um den Service erfüllen zu können.

Die w4w Website verwendet nicht den Webanalysedienst der Google Inc. "Google Analytics" oder andere Analysedienste externer Anbieter.

5. Fragen zum Schutz der Privat- und Persönlichkeitssphäre

Auf schriftliche Anfrage informieren wir Sie gerne darüber, welche Daten wir über Ihre Person gespeichert haben.

6. Datenschutz

w4w unternimmt größtmögliche Anstrengungen, um Ihre Daten vor unbefugtem Zugriff, Verlust, Missbrauch, oder Zerstörung zu schützen. Ihre persönlichen Daten sind nur solchen Mitarbeiterinnen zugänglich, die notwendigerweise Einsicht in Ihre Daten haben müssen, um ihre Tätigkeit ordnungsgemäß ausüben und Ihnen unsere Dienste und Produkte bestmöglich anbieten zu können.