News

Facebook und unsere Daten

W4W war nie bei Facebook und wird es auch nie sein. Obwohl alle sagten man müsse es, zumal als Unternehmung. Wir glaubten und glauben an das Internet als Plattform der Kommunikation, Information und Vernetzung. Und natürlich muss irgendwer die Technik zur Verfügung stellen und diese Technik inkl. Strom und Arbeitskraft kostet Geld, das eingenommen werden muss. Auch wir müssen dies. Aber der Deal mit Daten ist ein anderer. Hier geht es darum Menschen auf ihren möglichen Bedarf hin zu durchleuchten und mittels der Auswertung und Verknüpfung von Daten zum Objekt herunterzubrechen und zu steuern. Das betrifft neben Facebook auch die andere Plattform des Zuckerberg Unternehmens, Whatsapp. Beide betreiben als Hauptgeschäft das Schürfen von Benutzerdaten. Nicht unser Ding. Wer sich noch an die  Suchmaschine "Altavista" erinnert, weiß, dass das was alternativlos erscheint doch schnell ersetzt werden kann. #deletefacebook #deletewhatsapp

PostgreSQL bei w4w

Seit über 20 Jahren können Sie bei uns PostgreSQL nutzen. Selbstverständlich  bieten wie auch die OpenSource  'Standarddatenbank' MySQL bzw. MariaDB an, aber unser Herzensfavorit ist das an der Universität Berkeley entwickelte PostgreSQL. Von Beginn an war PostgreSQL transaktionssicher und wurde als professionelle Datenbankengine entwickelt die den SQL92 Standards genügt. Auch ist die Lizenz stark an die der Berkeley Software Distribution (BSD) angelehnt. - Aktuell haben wir PostgreSQL auf die Version 10.3 aktualisiert. Mit der Version 10 haben sich Performance und Sicherheit noch einmal weiter erhöht - Sprechen Sie uns gerne an wenn Sie einen Shop oder ein ContentManagementSystem (CMS) mit PostgreSQL statt MySQL als Basis betreiben möchten.

Nextcloud 13

Ihre Daten bei uns in einer sicheren Cloud. Nextcloud Version 13 wurde gestern veröffentlicht und Sie finden die neue Version bereits auf unseren Servern. Auch bei nextcloud wurde viel am Thema Sicherheit gearbeitet.

FreeBSD Code of Conduct

FreeBSD ist nicht nur die Liebe zu UNIX und zu schönem, stabilen, sicherem und leistungsfähigem Code und zur Freiheit seines Gebrauches. Wir sind erfreut, dass wir mit FreeBSD ein Betriebssystem einsetzen, dass in seinem, an den Geek Feminism wiki angelehnten Verhaltenskodex andere Menschen herabwürdigendes Verhalten aufgrund von Geschlecht, Rasse, sexualler Identität, Hautfarbe usw. diszipliniert. Der Kodex stemmt sich gegen eine Verrohung des Umgangs miteinander in der Anonymität des Internets. Es soll explizit eine Kultur etabliert werden, die die respektvolle, gewaltfreie Kommunikation fördert. Damit steht unserer Serverbetriebssystem für die Werte, die auch w4w wichtig sind.

FreeBSD ist ein Geschenk an die Menschheit - wir freuen uns, wenn Sie es mit uns nutzen.

Neue PHP-Version 7.2

Bei w4w.net ist ab sofort neben 7.1 auch die neue PHP-Versionen 7.2. wählbar.

Selbstverständlich können Sie die bisherigen Versionen 5.6, 7.0 auch weiter nutzen. Wir empfehlen jedoch, eine möglichst aktuelle Version enzusetzen.